Service-Navigation

Suchfunktion

Verwaltungskraft in Stuttgart

Bes.Gr.: 

Ablauf der Bewerbungsfrist: 30.09.2017

Zum 01. Januar 2017 hat die Landesanstalt Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg (BGBW) mit 460 haupt- und 600 ehrenamtlichen Mitarbeitern die Aufgaben in der Bewährungshilfe, Gerichtshilfe und im Täter-Opfer-Ausgleich in Baden-Württemberg übernommen.

Die BGBW sucht zum nächstmöglichen Termin für den Zentralbereich Recht und Kommunikation in Stuttgart

eine Verwaltungskraft (m/w)

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50%.

Voraussetzung ist eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder in der Verwaltung und Erfahrung im Büromanagement.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • klassische Sekretariatsaufgaben (Terminwartung, Protokolle, Datenverwaltung, Telefon)
  • Postbearbeitung/ Korrespondenz
  • Unterstüzung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Erstkontakt/ Service fü die regionalen Einrichtungen
  • Erstellung Pressespiegel
  • Wartung Adressverteiler, Erstellung und Versand von Serienbriefen
  • Bestellwesen (inkl. Abwicklung Materialbeschaffung und -verwaltung, Angebotseinholung)
  • Versand von Pressemeldungen
  • Aktualisierung der Website
  • Themenrecherche (online)

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen senden Sie bitte bis spätestens 30. September 2017 per E-Mail an: Herrn Christian Groth, christian.groth@bgbw.bwl.de

Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg, Rosenbergstraße 122, 70193 Stuttgart

Fußleiste