Service-Navigation

Suchfunktion

Abteilungsleiter/in für die Außenstelle Aalen

Bes.Gr.: -

Ablauf der Bewerbungsfrist: 18.02.2018

Ab 1. Januar 2017 übernimmt die Landesanstalt Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg (BGBW) mit 480 haupt- und 600 ehrenamtlichen Mitarbeitern die Aufgaben in der Bewährungshilfe, Gerichtshilfe und im Täter-Opfer-Ausgleich in Baden-Württemberg.

Die BGBW sucht zum 1. April 2018 für die Außenstelle Aalen mit Arbeitsanteilen in Heidenheim und Schwäbisch Gmünd eine/n

Abteilungsleiter/in
(55%Abteilungsleitung/45% Sozialarbeit)

Es handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.
 

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Koordination der Bewährungshilfe, Gerichtshilfe und des Täter-Opfer-Ausgleichs
  • Personalführung und Fachaufsicht
  • Implementierung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards der BGBW
  • Justiznahe Sozialarbeit mit Klienten

Neben einem Abschluss der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit und entsprechender Berufserfahrung erwarten wir Managementkompetenz, Belastbarkeit, Führungskompetenz, die Fähigkeit zur Außenvertretung und gute EDV-Kenntnisse. Erfahrungen in der Straffälligenhilfe und in der Arbeit mit Ehrenamtlichen sind von Vorteil.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen senden Sie bitte bis spätestens 18. Februar 2018 per E-Mail unter der Kennziffer HP-0218-AL-ULM an:
Herrn Christian Groth,
Christian.Groth@bgbw.bwl.de

Bewährungs- und Gerichtshilfe Baden-Württemberg, Rosenbergstraße 122, 70193 Stuttgart

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Einrichtung Ulm, Herr Hans-Peter Strobel unter Tel. 0731/270 900 - 60 oder per Mail: Hans-Peter.Strobel@bgbw.bwl.de zur Verfügung.

Stellenanzeige als PDF 

 

Fußleiste