Service-Navigation

Suchfunktion

Gerichtshilfe schafft Überblick.

Gerichtshilfe​


Die Gerichtshilfe kann im Auftrag von Richtern und Staatsanwälten in allen Stadien des Strafverfahrens tätig werden. Gerichtshelfer führen mit Geschädigten und Beschuldigten Gespräche und fassen die Aussagen für den Auftraggeber in einem Bericht zusammen. Dadurch werden die Auftraggeber bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützt.

Gerichtshilfe für Geschädigte​

Gerichtshilfe für Beschuldigte


Im Interesse der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf eine Differenzierung in die männliche und die weibliche Form. Sämtliche allgemeinen Bezeichnungen von Personengruppen wie z. B. „Bewährungshelfer, Gerichtshelfer, Klient“ sind geschlechtsneutral aufzufassen.

Fußleiste